Skip to the main content.

3 minute gelesen

Unternehmen im Corporate Metaverse präsentieren

Unternehmen im Corporate Metaverse präsentieren

Haben Sie sich als Unternehmen schon einmal gefragt, was der Vorteil des (Corporate) Metaverse ist? Im Folgendem werde ich erklären, welche Nutzen Sie aus virtuellen Welten im Metaverse, für Ihr Unternehmen, ziehen können.


Wie sieht eine virtuelle Welt im Corporate Metaverse aus?

Dem Metaverse sind keine Grenzen gesetzt! In einem vorherigen Blogartikel zum Metaverse haben wir bereits über den aktuellen Stand der Technik gesprochen, der maßgeblich dafür verantwortlich ist, wie eine virtuelle Welt im Corporate Metaverse aussehen kann. Sie können die virtuelle Welt am Laptop oder mit der VR-Brille erkunden. Sogar mit dem eigens erstellten Avatar können Sie sich im Corporate Metaverse mit 360°-Ansichten frei bewegen. Angekommen in der virtuellen Welt können Sie mit anderen Besuchern in Interaktion treten, an Präsentationen teilnehmen oder Info-Material ansehen und downloaden. 

Alle Versionen des Corporate Metaverse haben gemein, dass Produkte, Services und die Ideologie im Corporate Design des Unternehmens dargestellt werden können. Ein virtueller Raum, der der Milchstraße ähnelt und nichts mit Ihrem Unternehmen zu tun hat, ist selbstverständlich auch möglich und kann Ihre Kommunikationsstrategie unterstreichen.

 

Vorteile des Corporate Metaverse

Die Vorteile von virtuellen Räumen im Metaverse sind abhängig von der eingesetzten Funktionen und des Unternehmens, welches dieses für seine Unternehmensziele einsetzt. Grundsätzlich gibt es folgende Vorteile:

  • Die Vorteile von virtuellen Räumen liegen in der Zeit- und Ortsunabhängigkeit. Das Corporate Metaverse eines Unternehmens kann von einem Rechner mit Internetanschluss von überall aus erreicht werden.

  • Kosten, welche durch die Herstellung, Konservierung oder den Schutz der Exponate entstehen würden, fallen weg. Produkte sowie das Corporate Design können realitätsgetreu wiedergegeben werden. Ein hoher Wiedererkennungswert fördert das Vertrauen in das Unternehmen und es bleibt den Kunden in Erinnerung.

  • Besucher können über die virtuellen Räume jederzeit Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen. Deswegen generiert auch ein Corporate Metaverse potenzielle Leads und kann somit effektiv für Marketing-/ und Vertriebszwecke verwendet werden.

  • Die Bedienung im Corporate Metaverse ist simple. Die Navigation passiert mit Maus und Tastatur oder mit der VR-Brille und den entsprechenenden Controllern. Der User bewegt sich mit Mausklicks durch Räume, welche, vergleichbar mit Google-Maps, aus 360 Grad Bildern hergestellt wurden. Die Navigation ist einfach und durch die 360 Grad Bilder hat man viel Fläche, auf der Infomaterial platziert werden kann.

 

Aufbau eines virtuellen Raums im Corporate Metaverse

Alles, was in einem physischen Ausstellungsraum dargestellt wird, kann auch in einem virtuellen Raum im Corporate Metaverse dargestellt werden. Das Metaverse kann in diesem Fall als Ersatz eines physischen oder als digitale Ergänzung zu diesem dienen. Da innovative 3D- und VR-Technologien verwendet werden, ist es zum Beispiel möglich, das Unternehmen sowie seine Produkte und Services detailliert vorzustellen. Hierfür können im virtuellen Raum Dokumente, Videos und Bilder verknüpft werden. Dem Design der virtuellen Räume sind keine Grenzen gesetzt und können einfach an die Themen angepasst werden. Verknüpfte Elemente können jederzeit ausgetauscht oder erweitert werden. So bleibt er aktuell und auch für regelmäßige Besucher interessant.

Die Kommunikation mit dem Kunden ist wohl der wichtigste Bestandteil im Corporate Metaverse. Da man nicht persönlich in einem virtuellen Raum existiert, werden Kontaktmöglichkeiten eingebunden, die einem persönlichen Kontakt vor Ort sehr nahe kommen. Um familiärer und persönlicher zu wirken ist es auch möglich, Bilder oder Videos der Ansprechpartner in den Raum einzufügen.

Wichtig ist, dass der potenzielle Kunde nicht allzu überfordert mit Inhalten oder dem Design eines virtuellen Raums ist. Der Fokus liegt also auf einer userfreundlichen Bedienung und einem ansprechenden Design.

 

Beispiele des Corporate Metaverse

Im Folgendem werde ich zwei Beispiele eines Corporate Metaverse zeigen, die die oben beschriebenen Funktionen näher erläutern.

 

1. Corporate Metaverse für Kautex

In den virtuellen Räume von Kautex, ein großer Automobilzulieferer, wurden Informationen zum Unternehmen, seinen Standorten, Produkten und Geschichte, eingebunden.

HubSpot Video

Der Fokus liegt dabei auf dem Thema Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Auch das Design wurde auf diese Themen abgestimmt. Somit stehen die einzelnen virtuellen Räume ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Um den User beim Eintreten des Corporate Metaverse möglichst persönlich abzuholen, wird man direkt von einer Empfangsperson begrüßt. Dies ist tatsächlich ein Video, welches nahtlos in den virtuellen Raum eingefügt wurde.

 

2. Corporate Metaverse für Katho NRW

Für die Katho (Katholische Hochschule NRW) haben wir gleich zwei virtuelle Räume im Corporate Metaverse erstellt. Damit die große Menge an Inhalten übersichtlich bleibt, wurde für jeden Themenbereich ein eigener Abschnitt, in Form von einem Gebäude oder Stand, erstellt.

HubSpot Video

In diesem Beispiel kann man die vielen klickbaren Infopunkte erkennen. Hinter jedem befindet sich ein Dokument, eine Webseite, ein Video oder Informationen zu Ansprechpartnern. Die Studierenden können in diese virtuelle Welt eintauchen und sich fast spielerisch zu verschiedenen Themen informieren, aber auch mit Ansprechpartnern und anderen Usern austauschen.

 

Fazit

Dem Corporate Metaverse sind keine Grenzen gesetzt und Sie können Ihr Unternehmen nach Ihren Vorstellungen online auf spielerische Art und Weise präsentieren. Virtuelle Räume im Corporate Metaverse sind deswegen auf jeden Fall eine innovative Ergänzung zu Ihrer digitalen Präsenz. Sie benötigen weitere Inspiration für Ihr Corporate Metaverse?

Zu den virtuellen Projekten

Gestaltung von 2D und 360° Renderings für virtuelle Showrooms

6 minuutin luku

Gestaltung von virtuellen Showrooms

Mein Name ist Hasan und ich bin seit August 2021 bei der WWM im Team der Metapilots als Junior 3D-Artist eingestellt. Dort mache ich meine Ausbildung...

Weiterlesen
Messestand Trends 2023

5 minuutin luku

Messestand Trends 2023

2022 neigt sich so langsam dem Ende. Stehen bei Ihnen schon die ersten Meetings zur Planung von Messeauftritten im kommenden Jahr an? Sie wissen, was...

Weiterlesen
10 Schritte zum Corporate Metaverse

3 minuutin luku

10 Schritte zum Corporate Metaverse

In Zukunft wird ein Großteil der geschäftlichen Kommunikation im Metaverse stattfinden. Zumindest die erste Ansprache. Was heute überwiegend...

Weiterlesen