Pre- und Retargeting
Messeleads online generieren

Branchenspezifisch erfasste Messebesucher
zielgerichtet online ansprechen

Live-Kommunikation effektiv mit dem Online-Marketing verknüpfen

Für das Pre- und Retargeting ist der Einsatz unserer myWWM Event Metrics Technologie, mit der wir Messebesucher anhand ihrer WLAN-fähigen Geräte in einem Radius von mindestens 50 Meter um Ihren Messestand erfassen, erforderlich.

Diese ermittelten Messebesucher können Sie über Facebook, Instagram oder das Google Display Netzwerk mit Ihrer Werbebotschaft zielgerichtet erreichen.

Retargeting

Sprechen Sie die, mit myWWM Event Metrics, erfassten Stand- und Messebesucher nach der Messe an. Ob mit einer Brand-Kampagne, in der Sie Ihr Unternehmen vorstellen und sich für den Besuch auf der Messe bedanken oder mit einer Performance-Kampagne, in der Sie Ihre Produktneuheiten oder Dienstleistungen nochmal vorstellen.

Pretargeting

Sammeln Sie Daten von allen Messen, die Sie als Aussteller besuchen und greifen Sie auf diesen messespezifischen Datenbestand zurück. Laden Sie die erfassten Besucher auf "den Branchentreff des Jahres" an Ihren Stand ein. Oder präsentieren Sie Ihre Messeneuheit, vielleicht sogar mit einem Messerabatt, im Vorfeld. Wir haben innerhalb der ersten 4 Monate bereits über 3.000.000 Daten für unsere Kunden erfasst und es werden täglich mehr.

Retargeting - Zielgruppe

Vom Messestand zur Online Werbung - so einfach

1. Kampagne erstellen

Sie überlegen sich eine Pre- oder Retargeting Kampagne zur Ausspielung vor oder nach Ihrem Messeauftritt. Diese setzten Sie oder Ihre Agentur auf. Ein Bild, eine Headline, ein Text und idealerweise einen Link zu Ihrer Landingpage.

2. Eckdaten übermitteln

Sie geben uns die Eckdaten zur Kampagne, wie die Verteilung der Ausspielung auf Facebook, Instagram und das Google Display Netzwerk, den Zeitraum und wie oft die Anzeige pro Person erscheinen soll. Zur Einplanung der Kampagne benötigen wir diese Informationen zwei Wochen vor der Ausspielung.

3. Erlaubnis erteilen

Da wir laut Datenschutz die Daten nicht an Dritte weitergeben dürfen, benötigen wir die Advertiser Permission für Ihren Facebook-, Instagram- und Google-Account. Nur so können wir die Kampagne zielgerichtet an die erfassten Messebesucher für Sie ausspielen.

4. Erfolg messen

Ab Kampagnenstart können Sie die Performance in Ihren Accounts einsehen und auswerten. Mit einer Landingpage und einem "Call-to-Action", wie einem Download, einem Anfrageformular oder einem Kauf, haben Sie eine Conversion-Strecke und können bestenfalls den ROI (Return On Investment) ermitteln.


Crosschannel Pre- und Retargeting - wichtige Informationen

Ad-Impressions

In unserem Pre-und Retargeting-Paket sind 50.000 Ad-Impressions (Werbeeinblendungen) inklusive, sodass Sie Ihre Werbebotschaft ohne zusätzliche Kosten 50.000 Mal anzeigen lassen können. Bei jedem Einsatz von myWWM Event Metrics bekommen Sie die Anzahl der Messebesucher, die per Pre- und Retargeting erreicht werden können, online in myWWM angezeigt. Sollten Sie mit 50.000 Werbeeinblendung nicht auskommen, bieten wir Ihnen Aufstockungen in 1.000er Schritten an.

Crosschannel Conversion Rate

Crosschannel heißt: Die Botschaft von Ihrem Messestand in Ihre Online-Marketing Kanäle tragen. Da Messebesucher im Regelfall eine recht homogene Zielgruppe sind, haben wir branchenspezifisch eine bis zu doppelt so hohe Conversion Rate im Vergleich zu reinen Online Retargeting Kampagnen.

myWWM Messebesucher via Retargeting erreichen

Antworten auf Ihre Fragen

Wenn Sie mit den inkludierten 50.000 Ad-Impressions nicht auskommen, können Sie Ad-Impressions in 1.000er Paketen hinzubuchen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne unter +49 (0) 2472 - 99 10 80.

Ja. Sie können auf alle historischen Daten der Messen, auf denen Sie Event Metrics im Einsatz hatten, zurückgreifen.

Nein. Der Advertising-Link kann auch auf eine bestehende Ziel-URL verweisen. Allerdings können Sie mit einer Landingpage, die ein Anfrageformular, ein Download oder gar den Kauf eines bestimmten Produktes bereitstellt, die komplette Conversion-Strecke messen und bestenfalls einen ROI ermitteln.

Wenn Sie oder Ihre Agentur die Kampagne in Facebook, Instagram oder Google erstellt haben, benötigen wir eine Vorlaufzeit von zwei Wochen, um die Kampagne bei uns einzuplanen und pünktlich zum gewünschten Termin mit der Ausspielung zu beginnen.

Ja. Sowohl für die Erfassung der Daten mit myWWM Event Metrics, als auch für das Pre- und Retargeting haben wir Datenschutzzertifikate, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung stellen.

Nein. Wir erfassen lediglich die verschlüsselte (gehashte) MAC-Adresse und speichern keine personenbezogenen Daten.

In Kooperation mit Portal- und Appanbietern findet ein Datenabgleich zwischen verschlüsselten MAC-Adressen und Advertising-IDs statt. Auch wir können zu keinem Zeitpunkt eine direkte Verbindung zwischen Advertising-ID und verschlüsselter MAC-Adresse herstellen. Das Ergebnis des Abgleichs wird als sogenannte Kohorte (verschlüsselte temporäre Liste) lediglich für die Ausspielung der Kampagne freigeschaltet und genutzt.

Das „Pre“ ist ein Teil des englischen Wortes Predictive (vorhersagen). Wir nehmen an, dass Messebesucher sehr branchenspezifisch unterwegs sind. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist der Großteil der Besucher der kleineren Messen auch auf der Leitmesse Ihrer Branche.

Generieren Sie Messeleads einfach online

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 (0)2472 - 99 10 80 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
  • Messebesucher online erreichen
  • Live-Kommunikation und Online-Marketing verknüpfen
  • Brand Awareness und Messeleads erhöhen
+49 (0) 2472 - 9910 - 80