Forum Eifel 2017: „Digitalisierung – Neue Chancen für die Lebens- und Arbeitswelt"

Der technologische Wandel in Richtung Digitalisierung schreitet mit hoher Geschwindigkeit weiter voran und lässt auch die Unternehmen in der Eifel nicht aus.

Veränderungen und neues Denken in der Arbeitswelt sind ausschlaggebend für große Chancen, aber auch Risiken für alle Unternehmen. Das Forum Eifel 2017 zeigt in der nächsten Veranstaltung auf, welche Chancen die Digitalisierung auch in der Eifel bietet.

Dazu berichtet Dr. Christian Coppeneur-Gülz, CEO der WWM GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Monschau und Preisträger des bundesweiten IHK-Preis "We do digital", welche Chancen in der Digitalisierung bereits von ihm genutzt wurden und welche positiven Veränderungen der technologische Wandel für die WWM GmbH & Co.KG hat.

Herr. Prof. Marco Motullo, Professor für digitales Marketing und Management an der FH Aachen wird aufzeigen, welche Potentiale und Herausforderungen der technologische Wandel und die Digitalisierung mit sich bringen. Aus dem belgischen Eupen wird Herr Boris Loo Marketingtipps geben und gemeinsam alle Besucher durch die Welt des digitalen Marketings führen.

Wichtige Veranstaltungsinfos:

Freitag, den 15. September 2017, ab 17.00 Uhr Im HiMO Monschau, Am Handwerkerzentrum 1, 52156 Monschau.

Kostenfreie Anmeldung unter: info@himo.de

+49 (0) 2472 - 9910 - 80