Workshop zu myWWM 2015 verband Wissenschaft und Praxis

Mit einem Workshop an der WHU Koblenz fiel am 9.9.2014 der Startschuss für den Launch von myWWM 2015. Mit der neuesten Version der Software-Suite wird das Event-Resource-Management für die Anwender noch intuitiver und effizienter.

myWWM 2015 bietet eine neue Benutzerführung und Workfloworientierung
Die wohl größte Veränderung in myWWM 2015, neben der Einführung des Flat-Designs zugunsten der mobilen Nutzung, ist die Workflow-Orientierung der webbasierten Software. Die Benutzerführung nimmt den Anwender an die Hand und leitet ihn durch alle Prozesse der Veranstaltungsorganisation, inklusive der Werbemittelbuchung und Bewirtungsplanung.

Neue Module der Software sorgen für effizientere Live-Kommunikation im Unternehmen
Neue Module wie das Reporting und die Budget- und Newsverwaltung bieten eine sinnvolle Ergänzung für alle Anwender, die sich auf intelligente Weise mit der Planung und Umsetzung von Live-Kommunikationsmaßnahmen auseinandersetzen. Veränderungen in der funktionalen Ebene der Software eröffnen den Anwendern neue Möglichkeiten der Prozesssteuerung, so zum Beispiel die selbstständige Artikelverwaltung.

Workshop zum Launch von myWWM 2015
Alle neuen Features und Workflows wurden in einem Workshop an der WHU präsentiert, bevor myWWM2015 in der nächsten Wochen endgültig gelauncht wird. Mit dem Workshop kehrte die Softwarelösung sozusagen an Ihre Wiege zurück, denn an der WHU wurde die Idee der Cloud-Lösung zur intelligenten Verwaltung von Ressourcen im Event-Bereich geboren. Gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Fischer, Leiter des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU, entwickelte Dr. Christian Coppeneur-Gülz 2005 die Basis für die ERM-Lösung myWWM in seiner wissenschaftlichen Dissertation.

Im Workshop selbst wurden die Anwender praxisnah zum Umgang mit der neuen Software informiert. Insgesamt war das universitäre Umfeld bestens geeignet, Visionen und neue Möglichkeiten für die Live-Kommunikation aufzuzeigen. So wurde der Workshop flankiert durch einen Vortrag von Prof. Dr. Sven-Volker Rehm, der sich mit dem Wandel und den Grundlagen wertschöpfender Ressourcen in Unternehmen befasste. Abgerundet wurde das Event durch Unterbrechungen zum branchenübergreifenden Networking unter Marketing-Professionals.

+49 (0) 2472 - 9910 - 80