Virtuelle Fortbildungsveranstaltung von Cornelsen

Messe

FOBI Festival Nord

Kunde

Cornelsen

Branche

Verlag

image column 1 dnd_area-module-8
image column 2 dnd_area-module-8
image column 3 dnd_area-module-8

FOBI Festival Nord 2021

Cornelsen hat erstmalig eine virtuelle Fortbildungsveranstaltung über seine eigene virtuelle Event Plattform organisiert. Das eintägige Event am Samstag, den 27.02.2021 bestand aus 28 Live-Webinaren, zu denen sich über 2.000 Teilnehmer aus ganz Deutschland angemeldet haben. Die Veranstaltung, die unter dem Motto "Ein großer Dank an alle Lehrerinnen und Lehrer" stand, beinhaltete eine Mischung aus Diskussionen, Fortbildungen und Edutainment (Education & Entertainment) rund um das Thema der digitalen Schule. Bekannte Lehrkräfte wie Silke Müller, Nina Toller sowie viele weitere Kolleginnen und Kollegen traten als Gäste bei der Veranstaltung auf, um ihre Erfahrungen zu teilen.

Die Teilnehmer/-innen erhielten eine Anmeldebestätigung per Mail und eine Zusammenfassung, darüber zu welchen Webinaren er/sie sich angemeldet hat. Durch eine Erinnerungsmail am Tag vor dem Event wurde der Besucher/-innen noch einmal über den zeitlichen Ablauf des Events informiert.

 

28 Live-Vorträge als Herzstück des virtuellen Events

Eröffnungsvortrag

Die Veranstaltung wurde mit einem Eröffnungsvortrag von Nina Toller, Lehrerin und Koordinatorin für Digitalisierung, live eröffnet. In ihrem Vortrag, den über 1.000 Lehrerinnen und Lehrer verfolgten, sprach die Ausbilderin von Lehrkräften und Dozenten über das MacGyver-Prinzip der Schule und wie man die Fähigkeiten des Serienhelden der 80er anwendet, wenn man sich für die Digitalisierung in der Schule einsetzt. Humor kam bei diesem Vortrag nicht zu kurz!

Des Weiteren wurde ein Grußwort von Dorothee Bär, Staatsministerin der Bundesregierung für Digitales, eingebunden, welches on Demand auch im Nachgang der Veranstaltung in der Mediathek zur Verfügung stand.

 

Vorträge, Lesungen, Diskussionsrunden, Webinare

Die insgesamt 28 Live-Webinare, die teilweise parallel abliefen, stellten den Kern dieser virtuellen Veranstaltung dar. Über einen Stundenplan hatte der Besucher die Möglichkeit einen Überblick über die Vortragsthemen und deren Referenten zu erhalten. Dieser Teil der Fortbildungsveranstaltung umfasste 3 Time-Slots mit jeweils 9 Webinaren. Zu jedem Live-Webinar konnten sich die Besucher in einem Chat austauschen und dem Referenten Fragen stellen. Die Webinare wurden in die jeweilige Seite eingebunden, so dass keine weitere Anmeldung zum Webinar-Tool vonnöten war und die Plattform nicht verlassen werden musste. Dadurch konnte eine einfache Bedienung für die Besucher sichergestellt und die Navigation innerhalb des Events angenehm gestaltet werden.

Nach dem Besuch eines Webinars konnte der Besucher eine Teilnahmebescheinigung abrufen, die als Download zur Verfügung stand. In einer Mediathek wurden weitere Videos zum Ansehen sowie inhaltliche Zusammenfassungen der Webinare integriert.

Die abschließende Diskussionsrunde stand unter dem Thema "Digitale Schule sehr gerne – aber was braucht es dafür noch?". Dazu diskutierten 8 Referenten, darunter auch ein Mitglied der Geschäftsführung von Cornelsen, in der Live-Schalte. Während der gesamten Diskussionsrunde konnten die Besucher Fragen an die Referenten senden.

erfolgreicher-messeauftritt-cornelsen-8

 

Zusendung einer Goodie Bag

Neben dem gewonnenen Wissen erhielt jeder Besucher auf dem Postweg vorab eine Goodie Bag. Dadurch konnte Cornelsen diesem Tag ein eigenes Erinnerungsstück geben und die Besucher/-innen auch auf einer nicht digitalen Ebene erreichen. 

erfolgreicher-messeauftritt-cornelsen-7

Virtuelle Ausstellung

 

Virtuelle Ausstellung von Cornelsen

 

In den Pausen hatten die Besucher/-innen der Veranstaltung die Möglichkeit eine virtuelle Ausstellung von Cornelsen zu besuchen. In 3D-Regalen wurden 200 Produkte zu den Schulformen Grundschule, mittlere Schulform, Gymnasium sowie der Erwachsenenbildung präsentiert, die via Link zum Onlineshop von Cornelsen führten. 

Natürlich war es auch direkt möglich den passenden Ansprechpartner zu jedem Regal zu kontaktieren.
Ob über Teams-Call, Mail oder direkten Chat war das Cornelsen Schulberater-Team live zu erreichen.

erfolgreicher-messeauftritt-cornelsen-6

Support während der Live-Veranstaltung

Die Einbindung einer Hilfe-Seite in der Navigation sorgte dafür, allgemeine Fragen für Besucher und Referenten zu beantworten. Während der gesamten Live-Veranstaltung, stand zudem von Seiten der WWM ein Support-Team zur Verfügung, welches von den Besuchern und den Referenten der Veranstaltung jederzeit kontaktiert werden konnte. 

 

Zusammenfassung

Die virtuelle Veranstaltung von Cornelsen traf auf viel Zuspruch bei den teilnehmenden Lehrerinnen, Lehrern, Dozentinnen und Dozenten. Neben den 28 Live-Webinaren konnte in einer virtuellen Ausstellung das breite Portfolio von Lern- und Unterrichtsmaterialien attraktiv präsentiert werden. Mit ihrer eigenen virtuellen Plattform ist Cornelsen in der Lage weitere umfangreiche Fortbildungsveranstaltungen und Online Events zu organisieren. Nach dem Erfolg des FOBI Festivals Nord 2021 stehen nun auch schon die Planungen für die nächsten virtuellen Veranstaltungen an, die durch die bestehende Plattform auf gemeinsame Ressourcen zurückgreifen können.

Mit der WWM haben wir nicht nur eine performante Software-Lösung für digitale Events bei Cornelsen eingeführt, sondern auch einen äußerst kompetenten und passionierten Partner gewonnen. Von der Planung bis zum letzten Detail in der Umsetzung stand uns das Team um Carina Lenzen stets als kreativer und serviceorientier Sparringpartner zur Seite. Das zeigt sich auch in der positiven Resonanz der Vielzahl von Lehrerinnen und Lehrern, Dozentinnen und Dozenten, sowie Referendarinnen und Referendaren, die wir mit dem FOBI Festival Nord erreicht haben. Mit dieser überwältigenden Anzahl an positiven Rückmeldungen hatten wir vorab schlicht nicht gerechnet. Digitale Events werden für uns in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein und wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Projekte mit der WWM.
Bastian Otto
Bastian Otto
Leiter Markenkommunikation und Veranstaltungen , Cornelsen Verlag GmbH

Cornelsen

Der in Berlin gegründete Verlag Cornelsen ist ein deutscher Schulbuchverlag, der Bildungsmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet. Cornelsen hat sich auf die Entwicklung von Schulbüchern spezialisiert und bietet zudem Lern- und Unterrichtsmaterialien in unterschiedlichen Medienarten an.