Melanie Arbter

Melanie ist seit fast 15 Jahren in der Kundenbetreuung und Beratung bei der WWM tätig und zählt damit zu einem der erfahrensten Mitgliedern des Teams. Über die Jahre hinweg hat Melanie sich besonders auf die Beratung von Pharma- & Medizintechnikunternehmen spezialisiert und hat stets ein offenes Ohr für die Projekte Ihrer Kunden. Um neue Energie für Ihre Projekte und damit verbundenen Herausforderungen zu tanken, zieht es Melanie so oft es geht ans Meer. Hier kann Sie nach ausgedehnten Strandspaziergängen mit Mann und ihrer kleinen Tochter, die Seele bei gutem Essen baumeln lassen.

Fachmessen nach dem Corona-Shutdown

In den vergangenen Wochen und Monaten lag die komplette Messe- und Veranstaltungsbranche, durch die Corona Krise, brach. Alle Messen und Kongresse wurden großflächig abgesagt. Die komplette Frühjahrssaison, die im Messebaubereich eine Hauptsaison darstellt, fiel komplett aus. Ab Ende Mai darf die Durchführung von diesen kleinen Veranstaltungen (Fachmessen und Fachkongresse) in den ersten Bundesländern, NRW, Sachsen und auch Rheinland-Pfalz, mit Schutzkonzepten und unter Beschränkung der Besucher- und Teilnehmerzahlen, wieder stattfinden. Was gibt es jedoch zu beachten, wenn die Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen? Worauf müssen die Veranstalter und die Aussteller achten?