Skip to the main content.

5 minute gelesen

Umweltbewusstes Messe-management: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Umweltbewusstes Messe-management: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

In einer Welt, in der Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung gewinnt, stehen Unternehmen vor der Herausforderung, diese Prinzipien in allen Geschäftsbereichen zu integrieren. Der Messebau bildet dabei keine Ausnahme, sondern stellt einen wichtigen Bereich dar, in dem Nachhaltigkeit zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor wird. Als Unternehmen in der Messebau- und Full-Service-Branche verstehen wir die Bedeutung eines umweltbewussten Messemanagements, das nicht nur auf maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden abzielt, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben möchte. Diese Einführung bietet einen umfassenden Einblick in die Relevanz von Nachhaltigkeit im Messewesen und verdeutlicht, warum nachhaltige Praktiken, als grundlegende Säule unserer Unternehmenswerte betrachtet, werden sollten. Im Folgenden werden wir die verschiedenen Aspekte des umweltbewussten Messemanagements untersuchen und die Bedeutung von Nachhaltigkeit als entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen in der Messebranche eingehend erörtern. 

Beitrag zur CO2-Reduzierung durch Effizienzmaßnahmen  

Eine effiziente Nutzung von Energie und Ressourcen ist entscheidend für die Reduzierung der CO2-Emissionen auf Messen. Unternehmen können energieeffiziente Beleuchtungssysteme wie LED-Lampen verwenden, Geräte mit niedrigem Energieverbrauch auswählen und den Standbereich optimal klimatisieren, um den Energieverbrauch zu minimieren. Der Einsatz digitaler Technologien für Präsentationen und Kommunikation kann nicht nur Papier sparen, sondern auch den Transport von schweren Druckmaterialien überflüssig machen, was wiederum CO2-Emissionen reduziert. Diese Maßnahmen sind Teil einer umfassenden Strategie zum Umweltschutz und tragen dazu bei, den ökologischen Fußabdruck zu verringern. 

Unternehmen setzen verstärkt auf die Förderung von umweltfreundlichen Maßnahmen und sozialer Verantwortung als wichtige Unternehmenswerte. Durch die Implementierung verschiedener Maßnahmen tragen Unternehmen aktiv zur Verringerung ihres ökologischen Fußabdrucks bei. Dazu gehören die Nutzung wiederverwendbarer Materialien und die Minimierung von Einwegprodukten, was nicht nur Umweltschutz signalisiert, sondern auch Ressourcen spart. Im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility engagieren sich Unternehmen auch für soziale Projekte zur Förderung der Gesellschaft und Umwelt. 

Die Nutzung erneuerbarer Energien wie Solarenergie durch Photovoltaikanlagen ist ein weiterer Schritt, um CO2-Emissionen zu reduzieren und die Umweltbelastung zu minimieren. Unternehmen können zudem durch die Bereitstellung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge einen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Mobilität leisten. Diese Maßnahmen sind Teil einer umfassenden Strategie zum Umweltschutz und sozialen Verantwortung.  

Erfahren Sie mehr über unsere Initiativen zur CO2-Reduzierung und Corporate Social Responsibility 

 

Erneuerbare Energien

Eine wichtige Strategie zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks auf Messen und Events ist der verstärkte Einsatz erneuerbarer Energien. Insbesondere Solarenergie durch Photovoltaikanlagen bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihren Energiebedarf aus nachhaltigen Quellen zu decken und somit ihre Umweltbelastung signifikant zu verringern. Der Übergang zu erneuerbaren Energien wie Solarenergie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern kann auch langfristige wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen, da die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduziert wird. Unternehmen sollten daher die Integration erneuerbarer Energien in ihre Nachhaltigkeitsstrategien für Events und Messen als wichtigen Schritt hin zu einer umweltbewussten Unternehmensführung betrachten. Diese Maßnahmen sind nicht nur eine Verpflichtung zur Umweltverantwortung, sondern auch ein Weg, um ihre Nachhaltigkeitsbemühungen sichtbar zu machen und einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

 

Beispiel für umweltbewusste Unternehmensführung 

 

Als führendes Messebau- und Full-Service-Unternehmen legen wir großen Wert auf die Nutzung regenerativer und erneuerbarer Energiequellen. Insbesondere die Integration von Photovoltaikanlagen ermöglicht es uns, unseren Strombedarf zu 100% aus nachhaltigen Energiequellen zu decken. Diese Entscheidung steht im Einklang mit unseren Unternehmenswerten, bei denen Gesundheit und Umweltbewusstsein eine zentrale Rolle spielen. Durch den Bezug von Strom aus erneuerbaren Quellen und die Einspeisung ins europäische Verteilernetz leisten wir nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern reduzieren auch unseren CO2-Ausstoß signifikant. An unseren Standorten in Monschau und Alsdorf haben wir durch unsere Photovoltaikanlagen eine jährliche CO2-Einsparung von 9,4 Tonnen erreicht. Diese Maßnahmen sind ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Unternehmensführung. 

 

Integration nachhaltiger Technologien 

Eine wichtige Strategie zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks auf Messen und Events ist der verstärkte Einsatz erneuerbarer Energien. Insbesondere Solarenergie durch Photovoltaikanlagen bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihren Energiebedarf aus nachhaltigen Quellen zu decken und somit ihre Umweltbelastung signifikant zu verringern. Der Übergang zu erneuerbaren Energien wie Solarenergie ist nicht nur umweltfreundlich, sondern kann auch langfristige wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen, da die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduziert wird. Unternehmen sollten daher die Integration erneuerbarer Energien in ihre Nachhaltigkeitsstrategien für Events und Messen als wichtigen Schritt hin zu einer umweltbewussten Unternehmensführung betrachten. Diese Maßnahmen sind nicht nur eine Verpflichtung zur Umweltverantwortung, sondern auch ein Weg, um ihre Nachhaltigkeitsbemühungen sichtbar zu machen und einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

Unsere nachhaltige Messestrategie umfasst auch die Integration umweltfreundlicher Technologien. Bei WWM setzen wir auf innovative Lösungen, die nicht nur die Attraktivität unserer Messestände steigern, sondern auch Energieeffizienz fördern. Der Einsatz von energiesparenden Beleuchtungssystemen, intelligenten Klimaregelungen und ressourcenschonenden digitalen Präsentationstechnologien sind Teil unseres Engagements für technologische Nachhaltigkeit.


Nachhaltiges Handeln in der Eventbranche

Wie zeigen Unternehmen ihr Engagement und wie erkennen Kunden es?

In einer sich ständig verändernden Welt gewinnt Nachhaltigkeit in der Eventbranche zunehmend an Bedeutung. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, nachhaltige Lösungen zu finden und umzusetzen, um die Umwelt zu schützen. Dies erfordert ein Umdenken im Umgang mit Ressourcen und die Förderung von umweltbewusstem Handeln sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens.

 

Doch was genau bedeutet Nachhaltigkeit für Unternehmen?

  • Nachhaltigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit, Ressourcen zu schonen, soziale Verantwortung zu übernehmen und ökologisch bewusst zu handeln.

  • Unternehmen, die nachhaltig agieren, berücksichtigen nicht nur wirtschaftliche Aspekte, sondern auch Umwelt- und Sozialverträglichkeit.

Wie zeigen Unternehmen ihr Engagement für Nachhaltigkeit?

  • Umweltfreundliche Praktiken: Unternehmen können durch Maßnahmen wie Energieeinsparung, Abfallreduzierung und nachhaltige Beschaffung ihr Engagement für Nachhaltigkeit demonstrieren.

  • Transparenz: Unternehmen sollten ihre Nachhaltigkeitsbemühungen offen kommunizieren, z. B. durch Nachhaltigkeitsberichte oder auf ihrer Website.

  • Zertifizierungen: Nachhaltigkeitszertifikate wie ISO 20121 (für nachhaltige Events) oder EMAS (Umweltmanagement) sind ein Zeichen für Engagement.

Wie erkennen Kunden nachhaltige Unternehmen?

  • Nachhaltigkeitsberichte: Kunden können die Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens anhand seiner Berichte überprüfen.

  • Zertifikate und Siegel: Kunden sollten auf Zertifikate wie Fair Trade, Öko-Tex oder Blauer Engel achten.

  • Verhalten und Kommunikation: Unternehmen, die Nachhaltigkeit leben, kommunizieren dies oft auf ihrer Website, in sozialen Medien und bei Veranstaltungen.

Resümee:

  • Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Aspekt für Unternehmen in der Eventbranche, um langfristig erfolgreich zu sein. 

  • Kunden können nachhaltige Unternehmen anhand ihrer Transparenz, Zertifikate und ihres Verhaltens erkennen. 
Weitere Informationen zum Thema befinden sich in unserem Beitrag: Nachhaltige Unternehmen in der Eventbranche erkennen.   

 

Beispiel für ein nachhaltiges Messekonzept 

undefined-Mar-15-2024-03-49-22-5592-PM

Unser Anspruch bei RocketExpo geht weit über das Gewöhnliche hinaus. Wir setzen konsequent auf visionäre und individuelle Designkonzepte für die Messestände unserer Kunden. Recyceltes Holz, wieder verwendbare Grafikstoffe, Pappe und biologisch abbaubare Elemente sind für uns nicht nur Materialien, sondern Ausdruck unseres Engagements für einen umweltfreundlichen Messeauftritt, wie in den Abbildungen zu unseres Individuellen Messestandes PAPSTAR sehen können.  

Die Flexibilität unseres ExpoCloud Teams bei modularen Standstrukturen ermöglicht es uns, Materialien effizient bei Messeauftritten wiederzuverwenden und unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. 

 

Bildung und Bewusstsein für Umweltschutz und soziales Engagement 

Die Förderung von umweltfreundlichen Maßnahmen und sozialem Engagement ist für Unternehmen zu wichtigen Unternehmenswerten geworden. Durch die aktive Unterstützung von Umweltprojekten und sozialen Initiativen tragen sie dazu bei, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Auf Messen spielen die Bildung und Sensibilisierung eine entscheidende Rolle. Unternehmen können durch informative Elemente, interaktive Erlebnisse und Partnerschaften mit NGOs oder gemeinnützigen Organisationen das Bewusstsein für umweltfreundliches Handeln fördern. Diese Maßnahmen dienen der Umweltbildung und inspirieren zu verantwortungsvollem Verhalten in Bezug auf Umweltschutz und soziales Engagement. Ein ganzheitlicher Ansatz ist entscheidend für eine nachhaltige und sozial verantwortliche Entwicklung in der Geschäftswelt und darüber hinaus. 

 

Kontinuierliche Evaluierung und Verbesserung  

Die kontinuierliche Evaluierung und Optimierung von Nachhaltigkeitsstrategien sind entscheidend, um langfristig positive Auswirkungen zu erzielen. Die Teilnahme an Brancheninitiativen und Zertifizierungsprogrammen für nachhaltige Events ermöglicht es Unternehmen, ihre Leistung zu messen und kontinuierlich an Verbesserungen zu arbeiten. Nachhaltigkeit ist kein statisches Ziel, sondern eine dynamische Reise, die ständige Anpassungen erfordert. Aus diesem Grund wird auf regelmäßige Evaluierungen und Feedback-Mechanismen gesetzt, um Nachhaltigkeitsinitiativen kontinuierlich zu optimieren. Dadurch sind Unternehmen in der Lage, flexibel auf veränderte Umweltanforderungen und technologische Entwicklungen zu reagieren und ihr Engagement für eine nachhaltigere Zukunft kontinuierlich zu verstärken. 

 
 
 

Fazit 

Ein umweltbewusstes Messemanagement erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise, die von der Planung bis zur Nachbereitung reicht. Durch nachhaltiges Standdesign, effiziente Nutzung von Ressourcen, Integration umweltfreundlicher Technologien und ein generelles Engagement für Nachhaltigkeit können Unternehmen nicht nur ihre Umweltbilanz verbessern, sondern auch ihre Marktposition stärken und langfristige Beziehungen zu Kunden und Partnern aufbauen. Dies trägt nicht nur zum Erfolg einzelner Messen bei, sondern auch zur Entwicklung einer nachhaltigen Eventbranche insgesamt. Als führendes Messebau- und Full-Service-Unternehmen sind wir stolz darauf, nicht nur individuelle Messestände für unsere Kunden zu gestalten, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt auszuüben. Wir sehen nachhaltige Praktiken nicht nur als Verpflichtung, sondern als eine essenzielle Säule unserer Unternehmenswert. 

Die wichtige Rolle der Customer Journey in der Eventplanung & Eventmanagement

Die wichtige Rolle der Customer Journey in der Eventplanung & Eventmanagement

Die Customer Journey spielt eine zentrale Rolle im Bereich des Eventmanagements. Bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen geht es nicht...

Weiterlesen
Technologie im Messestand: Interaktivität & Digitale Integrationen

Technologie im Messestand: Interaktivität & Digitale Integrationen

Die traditionelle Messepräsentation hat sich stark verändert. Heutzutage sind interaktive Elemente und digitale Integrationen auf Messeständen ...

Weiterlesen
Effektiver Messebau: Strategien zur Maximierung des ROI

Effektiver Messebau: Strategien zur Maximierung des ROI

Die Teilnahme an Messen und Veranstaltungen ist für Unternehmen eine unverzichtbare Möglichkeit, um ihre Marke zu präsentieren, potenzielle Kunden zu...

Weiterlesen