Live Marketing Hotline: +49 (0) 2472 - 9910-80
Live Demo >
Video-Messewände

Markenbotschaft in Bewegung mit preisgekrönten LED-Modulen.

Mietmöbel

Für jedes Standdesign die passenden Messemöbel.

Bewirtung

Umfangreiches Bewirtungsequipment für jedes Eventformat.

nachhaltiges Eventmanagement

Ökonomie und Ökologie im Einklang.

erfolgreiche Messeauftritte

Anwendungsbeispiele unserer begeisterten Kunden.

myWWM Studio

3D Messestand-Konfigurator - individuelle Designs mit eigenen Messegrafiken erstellen.

Messeequipment

Umfangreiche Auswahl an mietbaren Systemen.

Messebewirtung

Bewirtung einfach direkt online buchen.

Werbemittel

Eigene Werbemittel aussuchen und bestellen.

WWM Besuchermessung mit Event Metrics
Besuchermessung

Besucherströme am Stand oder Exponaten automatisch erfassen. Messeauswertung und Erfolgskontrolle mit Event Metrics.

  • DSGVO-konform
  • weltweit einsetzbar
  • Messdaten in Echtzeit
  • Ad-hoc Analysen
Messe-Budget

Mit transparenten Messekosten planen

Messe-Controlling

Reports und Statistiken zu Equipment und Nutzung.

Qualitätsmanagement

Bewertungen zu allen Messeauftritten.

Newsletter

Updates, Trends und Tipps vom Digitalisierungs-Experten für Branchen-Insider

FAQ

Das Wissensportal mit Antworten zu Messe- und Eventfragen

BLOG

Messe- und Event-Marketing Know-how für digitale Event Pioniere

Event Marketing - Know-how für Event Pioniere

Faltdisplays - hinterleuchtet versus beleuchtet

von Angeliqua Kocetov
Dienstag, 10. Dezember 2019
Themen:Messesysteme, Messedesign
Lesedauer: Minuten

faltdisplay-invent-revolution-backlit

Die Auswahl mobiler Faltdisplays leicht gemacht.

Bei Tages - und kleineren Veranstaltungen kommt es öfters vor, dass Aussteller Ihren Messestand lieber selber aufbauen möchten. Jeden einzelnen Rahmen und jede einzelne Schraube eigenständig zu montieren wünschen sich aber wahrscheinlich die wenigsten Aussteller. Deshalb sollte der Messestand unkompliziert aufgebaut werden können, ohne jegliche Erfahrung in der Montage. Viele Aussteller greifen deshalb auf mobile Faltdisplays zurück, die für den Selbstaufbau gedacht ist. Ein handwerkliches Geschick ist dafür nicht gefordert, sodass jeder sie aufbauen kann. Doch welche mobile Messewand ist die richtige für Ihren Messeauftritt?

 

Die beleuchtete mobile Messe-Faltwand Invent Kinetic

Zusammensetzung des Faltwandsets

Die Invent Kinetic Faltwand besteht aus einem Faltrahmen, Schienen, Grafikbahnen aus PVC, einem Transportcase und wenn gewünscht Langarmstrahler. Um den Stand nutzen zu können, muss lediglich das Grafikbahnset einmalig gekauft werden. Den Rahmen, die Schienen und das Transportcase stellen wir Ihnen kostenfrei zur Miete zur Verfügung. Die Langarmstrahler können wir Ihnen aktuell für 10,00€ netto pro Strahler vermieten. Die Anlieferung erfolgt im Transportcase.

Aufbau des Faltdisplays

Zuerst wird der Faltrahmen aufgezogen und aufgestellt. Anschließend werden die Magnetschienen seitlich angebracht, damit anschließend die Grafikbahnen auf die Magnetschienen eingehängt werden können. Je nach Größe des Rahmens werden unterschiedlich viele Grafikbahnen benötigt, wobei immer zwei Endkappen für einen schönen Abschluss gebraucht werden.

Tipp: Es ist vorteilhaft einen kleinen Hocker mitzunehmen, auf den Sie sich zum Anbringen der Schienen und der Grafikbahnen stellen können.

messestand-faltdisplay-invent-kinetic-c34

Varianten und Größen der beleuchteten Faltwand

Bei den Invent Kinetic Systemen haben Sie die Möglichkeit, zwischen C und S Systemen zu wählen. Der Unterschied ist hierbei, dass die C-Systeme gebogen und die S-Systeme gerade sind. Abhängig von der Standflächgröße haben Sie die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Faltwandgrößen zu wählen.

Die Größen eines gebogenen Faltdisplays

                            Varianten 

                           Maße in cm 

                               C32

                     H 240 x B 187 x T 36

                               C33

                     H 240 x B 249,5 x T 52,5

                               C34

                     H 240 x B 373,5 x T 80

                               C35

                     H 240 x B 373,5 x T 80

                               C36

                     H 240 x B 390 x T 146

 

Erfahrungsgemäß nutzen die meisten Kunden C32-C34 Systeme. C35 & C36 Systeme werden eher selten verwendet.  

Die Größen der geraden Version der Faltwand  

                            Varianten 

                           Maße in cm 

                               S31 

                     H 240 x B 134 x T 36 

                               S32 

                     H 240 x B 212 x T 35 

                               S33 

                     H 240x B 290 x T 35 

                               S34 

                     H 240 x B368 x T 34 

faltdisplay-Invent_Kinetic_S34

Vor- und Nachteile eines beleuchteten Messe-Falt-Displays

                                 Pro 

                              Contra 

Im Vergleich zu einem klassischen mobilen Messestand wesentlich günstiger 

Bei nicht ordnungsgemäßer Handhabung sehen die Grafikbahnen nach einer gewissen Zeit unschön aus, wölben sich, haften eventuell nicht mehr so gut am Rahmen  

Für den Selbstaufbau gedacht 

Es gibt Faltwände, die moderner sind  

Günstiger zur Miete als Invent Revolution Backlit 

Man sieht die Abgrenzung der einzelnen Grafikbahnen 

Sie zahlen nur für die LED Strahler und die Neuproduktion der Grafikbahnen die einmalig produziert werden müssen. Das restliche Material bieten wir Ihnen kostenfrei zur Miete an. 

Grafikneuproduktion kostet mehr als bei der Invent Revolution Backlit Wand

Zwei Varianten möglich: gebogen und gerade  

 

 


Hinterleuchtetes Faltdisplay Invent Revolution Backlit

Bei der Invent Revolution Backlit Faltwand handelt es sich um ein modernes System, welches hinterleuchtet aber auch beleuchtet werden kann. 

Zusammensetzung des Faltwandsets

Diese Faltwand setzt sich aus einem Faltrahmen, einer Textilgrafik + zwei Endkappen, Schienen, Fußplatten und LED Curtains zusammen. Die Anlieferung erfolgt in einer Transporttasche, die in einer Kartonage verpackt ist. Wie bei der Invent Kinetic Faltwand zahlen Sie nur die Miete für die LED Curtains, pro LED Curtain Set werden aktuell 35,00€ berechnet. Im Vergleich zur Invent Kinetic Wand können für die Backlit Faltwand, anstatt der Langarmstrahler, LED Curtains für die Hinterleuchtung verwendet werden. Falls Sie keine Hinterleuchtung wünschen, dann können auch Langarmstrahler angebracht werden. Zudem werden anstelle der Grafikbahnen bei diesem Faltwandtypen Textilgrafiken verwendet, die bespannt werden müssen.  Es gibt jeweils eine große Frontgrafik und zwei Endkappen. Sie haben somit eine durchgängige Frontgrafik, was optisch schöner aussieht und es können im Vergleich zur Invent Kinetic Wand keine unschönen Wölbungen entstehen.  

Aufbau des leuchtenden Faltdisplays auf der Veranstaltung

Zuerst wird wie bei der Invent Kinetic Wand der Rahmen aufgespannt und hingestellt. Danach können die Fußplatten in den Rahmen reingeschoben werden. Als Nächstes werden die Schienen an die Rahmen angebracht und anschließend können die LED Curtains auf den Rahmen gehangen werden. Zum Schluss muss die Grafik auf den Rahmen bespannt werden.

Tipp: Legen Sie den Rahmen am besten auf den Boden und spannen Sie die Grafik auf dem Boden. Sobald die Grafik bespannt wurde, kann der Rahmen wieder hingestellt werden.

Varianten und Größen der hinterleuchteten Faltwand

Auch bei der Backlit Wand gibt es mehrere Maße, die wir anbieten können, allerdings bieten wir dieses System nur als gerade Version an. Die Wand ist in folgenden Maßen erhältlich: 

                            Varianten 

                           Maße in cm 

                               R31

                    H 224 x B 77 x T 40

                               R32

                    H 224 x B 151 x T 40

                               R33

                    H 224 x B 225 x T 40

                               R34

                   H 224 x B 299 x T 40

                               R35

                   H 224 x B 372 x T 40

 

faltdisplay-invent-revolution-backlit

Vor- und Nachteile der hinterleuchteten Messe-Faltwand Invent Revolution

                                 Pro 

                              Contra 

Im Vergleich zu einem klassischen mobilen Messestand wesentlich günstiger 

Teurer zur Miete als die Invent Kinetic Faltwand  

Für den Selbstaufbau gedacht 

Nur als gerade Variante erhältlich

Sieht im Vergleich zur Invent Kinetic Faltwand moderner aus

 

Sie zahlen nur für die LED Vorhänge und die Neuproduktion der Grafik, die einmalig produziert werden muss. Das restliche Material bieten wir Ihnen kostenfrei zur Miete an. 

 

Grafiken wölben sich nicht  

 

Eine durchgängige Frontgrafik 

 

Kann hinterleuchtet werden und fällt somit mehr auf

 

Grafikneuproduktion ist günstiger als bei der Invent Kinetic Wand

 

Flexibler, sie können die Wand hinterleuchten aber auch beleuchten.

 

 


Vergleich der beleuchteten und der hinterleuchteten Messe-Faltwand

Checkpunkte 

beleuchtetes Faltdisplay 

hinterleuchtetes Faltdisplay

Wahl zwischen gebogenem und geradem System 

Ja

Hinterleuchtung 

Ja

Beleuchtung 

Ja

Ja

Kostengünstigere Miete 

Ja

Kostengünstigere Grafikproduktion 

Ja

Selbstaufbau 

Ja

Ja

Mehrere Größen zur Auswahl 

Ja

Ja

 

Fazit zur Auswahl des geeigneten Faltdisplays für Ihren Markenauftritt

Die Invent Revolution Backlit Wand ist modern und ein echter Hingucker, allerdings können wir Ihnen bei diesem System nur die gerade Variante anbieten. Die Backlit Wand lässt sich mit einer Frontgrafik aus Textil bespannen, was schöner aussieht.  

Falls Sie eine moderne Faltwand, die hinterleuchtet werden kann, suchen, dann ist das hinterleuchtete Invent Revolution Backlit System, die richtige Wahl. 

Falls Sie aber unbedingt ein gebogenes System wünschen, so wäre das beleuchtete Invent Kinetic System die richtige Entscheidung.

 

Hinterleuchtete Faltdisplays Beleuchtete Faltdisplays
Infos zum WWM Blog Artikel Autor:

Angeliqua Kocetov

Angeliqua Kocetov



Alle Artikel von Angeliqua Kocetov

Event Marketing Insider

Als digitaler Pionier der Live-Kommunikation möchten wir unsere Erfahrung und unser Technologiewissen mit Ihnen teilen. Updates, Trends und Tipps aus der Event-Branche von WWM, dem Digitalisierungs-Experten für die Planung, Ausführung und Analyse von Messeauftritten.

Jetzt anmelden >