Live Demo
Virtueller Messestand Demo
Virtuelle Messewelt

Bringen Sie Ihren Messestand in die virtuelle Welt und stellen Sie Ihren Digitalen Zwilling für Kunden sowie Interessenten Ihres Unternehmens online zur Verfügung.

Mehr erfahren...

virtueller-messerundgang-iconVirtueller Messerundgang
Ihr Messestand als Videorundgang.

virtueller-messestandVirtueller Messestand
Die  interaktive und virtuelle Version Ihres Messestandes.

digitale-hausmesse-iconDigitale Hausmesse
Stehen Sie mitten in Ihrem virtuellen Messestand.

Ihre Ziele
Ihre Ziele in der Live-Kommunikation

Sie benötigen Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Ziele? Wir stehen Ihnen jederzeit für Rat und Tat beiseite. Mit unser über 40-jährigen Erfahrung in der Live-Kommunikation fühlen wir uns verantwortlich für den Erfolg Ihrer Live-Kommunikation.

Kontaktieren Sie uns...

lagermanagementLagerung von Messematerial
Wie finde ich die richtige Lagerhaltung für mein Messematerial?

kongressAuf Kongressen ausstellen
Wie stellt man auf Kongressen aus?

Bloganmeldung
Event-Marketing Insider werden

Der regelmäßig aktualisierte Blog enthält Informationen rund um Event Marketing und aktuellen Bewegungen aus der Messewelt. Bereitgestellt von Experten, die sich tagtäglich mit genau diesen Themen auseinandersetzen.

Jetzt abonnieren...

PreisschildKostenfreie Mietsysteme
Kostenloser Zugriff auf Messesysteme und Messezubehör.

SparenAbsagen ohne Stornogebühren
Kurzfristige Absagen von Aufträgen ohne Stornogebühren.

StopuhrMessestände kurzfristig bestellen
Ohne Zuschläge kurzfristig Messestand bestellen.

Digitaler Messestand
Digitale LED-Videowände

Erreichen Sie eine stimmungsvolle Atmosphäre mit individuellem Video-Content auf Ihrem Stand. Holen Sie das Beste aus Ihrem Messestand heraus und integrieren Sie diese digitale Lösung für Ihren erfolgreichen Auftritt.

Mehr erfahren...
Mobiler MessestandMobiler Messestand

Einfacher Transport und Auf- und Abbau der Messesysteme.

Modularer MessestandModularer Messestand

Flexibel, kosteneffizient und einfaches Handling der Messesysteme.

Digitaler MessestandDigitaler Messestand
Messestände mit dem Einsatz modernster Technologien.

Virtueller MessestandVirtueller Messestand neu
Der Digital Twin Ihres Messestands in der virtuellen Welt.

Outdoor Event EquipmentOutdoor Event Equipment
Outdoor-Messesysteme zum Außeneinsatz kostenlos mieten.

MessezubehoerMessezubehör
Passendes Messezubehör zu Ihrem Messeauftritt.

Individueller MessestandIndividueller Messestand
Individuelle und an Ihre Ziele angepasste Messestände.

myWWM Demo
Vereinfachen Sie Ihre Messeplanung

Mit der myWWM Software planen Sie Ihren nächsten Messeauftritt effizienter. Sie können den Stand mit einem 3D-Tool selbst zusammenbauen und frei gestalten.

Jetzt testen...

icon-messeplanungMesseplanung

Messen online auf Knopfdruck planen, organisieren und koordinieren.

icon-messeserviceMesseservice

Messeservice aus einer Hand für erfolgreiches Eventmanagement.

icon-messeoptimierungMesseoptimierung

Optimierung von Messeerfolg mit gezielten Analysen.

kreuz-iconMedical Solutions

Krankenstationen mit unseren modularen Systemen aufbauen.

Whitepaper Besuchermessung
Messeerfolg sichtbar machen

Dieses Whitepaper zeigt Ihnen die verschiedenen Wege auf, die Besucherzahlen, sowie das Besucherverhalten auf Ihrem Messestand zu erfassen und zu interpretieren.

Jetzt lesen...

BlogBlog

Lesen Sie regelmäßig Neues aus der Event-Branche.

whitepaperWhitepaper

Trends und Technologien zum kostenlosen Download.

webinarWebinare

Aktuelle Online-Vorträge mit Themen aus der Messebranche.

case-studyCase-Studies

Erfolgreichen Messestände unserer Kunden.

messeanalyseMesse-Analysen

Erhalten Sie Besuchermessungen kostenlos.

FAQFAQ

Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten und Lösungen.

Kontaktformular

Kontakt

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder möchten einfach mit uns Kontakt aufnehmen? Wir sind gerne für Sie da.

Schreiben Sie uns...

icon-kontaktAnsprechpartner

Sie möchten uns kennenlernen? Kontaktieren Sie uns.

icon-unternehmenUnternehmen & Standorte

Wer wir sind, was wir machen und wo wir zu finden sind.

icon-visionVision, Wertekultur, CSR
Unser Spirit und unser Antrieb im Unternehmen.

icon-jobsJobs
Aktuelle Stellenanzeigen für den Start Ihrer Karriere bei WWM.

Event Marketing - Know-how für Event Pioniere

Digitaler Messestand - Widerspruch oder Realität

von Dr. Christian Coppeneur-Guelz
Donnerstag, 16. April 2020
Themen:Digitaler Messestand
Lesedauer: Minuten

digital Aktuell geistern Begriffe wie der digitale Messestand oder der virtuelle Messestand durch die Welt. Dieser Artikel bringt Klarheit in den Unterschieden, beschreibt den digitalen Messestand näher und zeigt die Implikationen für die Zukunft des Messebaus.

Digitaler Messestand vs. Virtueller Messestand

Zunächst erscheinen die beiden Begriffe nicht trennscharf. Ist denn ein digitaler Messestand nicht das gleiche wie ein virtueller Messestand – so werden doch die Begriffe oftmals synonym verwendet.

 

Der virtuelle Messestand

Der virtuelle Messestand ist angelehnt an die Begrifflichkeit der Virtual Reality (deutsch: virtuelle Realität). Er ist damit nicht real vorhanden und existiert nur in der virtuellen Welt. Die virtuelle Welt fand Ihren Ursprung in der 2003 gegründeten Online-3D-Infrastruktur „Second Life“. In dieser virtuellen Welt konnten Menschen – repräsentiert durch sogenannte Avatare – miteinander interagieren, spielen oder einfach nur kommunizieren. Später wurde der Begriff durch Technologien aus dem Bereich VR (kurz für Virtual Reality) geprägt. Vorreiter waren hier insbesondere VR-Brillen, wie die Rift von Oculus, ein Unternehmen das später von Facebook gekauft wurde. Sinn und Zweck der Technologien bleibt aber der gleiche, nämlich es dem Menschen ermöglichen in eine virtuelle Welt (ggfs. über unterstützende Technologien) einzutauchen.

Virtueller-Messestand-B2

 

Der digitale Messestand

Auf der anderen Seite finden der digitale Messestand seine Anwendung in der realen Welt und beschreibt die Nutzung von digitalen Technologien, um den Messestand in der realen Welt mit digitalen Medien anzureichern. Dabei ist die Nutzung von digitalen Technologien im Messebau nicht neu – so werden schon lange Bildschirme oder andere Technologien zur Wiedergabe von digitalem Content für Messestände genutzt. Der digitale Messestand in Reinform geht aber einen Schritt weiter, denn er verzichtet komplett auf analogen Content und nutzt ausschließlich digitale Technologien zur Wiedergabe von Content.

digitaler-messestand_b2

 

Vorteile und Nachteile des digitalen Messestands

Wie im vorherigen Abschnitt beschrieben setzt der digitale Messestand auf die ausschließliche Verwendung von digitalen Technologien zur Wiedergabe von Medien. Zum aktuellen Stand der Technik sind dies sogenannte LED-Paneele, die wie Bausteine zu einem Messestand zusammengebaut werden können.

LED-Paneelen für den digitalen MessestandAufgrund der unterschiedlichen Formen dieser Bausteine (gerade, rund) sind sowohl der Architektur als auch der Größe von digitalen Messeständen keine Grenzen gesetzt. In der Vergangenheit wurden diese Technologien aufgrund der hohen Kosten nur zum Teil, als Ergänzung zu bestehenden Messekonzepten, eingesetzt.

 

Mit neuen Technologien (Lot, Streaming) im Bereich der Zuspielung von Content bietet sich der Einsatz dieser Technologien nun aber auch im Bereich der kleinen Messestände an. Dabei kann man dies sogar auf die Spitze treiben und vollständig auf analogen Content (konventionell gedruckte Grafiken) verzichten. D.h. der gesamte Content (Branding, Werbebotschaften, etc.) wird in diesem Fall digital eingespielt.

 

Die Vorteile des digitalen Messestands

  • Keine Investitionskosten für analoge Grafiken
  • Verkürzte Vorbereitungszeit, da keine Grafiken produziert werden müssen
  • Multimedialer Content in Form von Videos
  • Agile Anpassung des Contents auf die Zielgruppe
  • Nachhaltiger Messebau durch keine individuelle Produktion

 

Die Nachteile des digitalen Messestands

  • Hohe Investitionskosten für LED-Module
  • Höhere Transportkosten aufgrund des Gewichts der LED-Module
  • Qualifiziertes Personal für Medieneinspielung erforderlich

 

Der digitale Messestand als Grundlage für EaaS (Exhibition-as-a-Service)

Die heutige Zeit ist geprägt von der Überführung von Kauf-Produkten in Miet-Produkte. D.h. die Wandlung in Dienstleistungen. Dies geht oftmals einher mit der Begrifflichkeit „as-a-Service“. Der erste und prominenteste Vertreter dieser Kategorie ist das sogenannte SaaS (Software-as-a-Service).

Dabei wurde der ursprüngliche Kauf von Software-Lizenzen und deren Installation auf eigenen Servern in eine Dienstleistung überführt, bei der der Kunde nur noch für die Nutzung der Software bezahlen muss.

Dieser Ansatz ist prädestiniert zur Lösung des Konflikts zwischen den Vorteilen und Nachteilen des digitalen Messestandes. Denn auch hier gilt es den Konflikt von hohen Investitionskosten und dedizierten Know-how zur Installation und den Nutzungspotentialen der Lösung auszugleichen. Der „aaS“ Semantik folgend würde man dies EaaS (Exhibition-as-a-Service) nennen und der digitale Messestand wäre der Protagonist. 

Dies sind die Kernmerkmale einer solchen Lösung:

Technologie:

Der digitale Messestand ist also zunächst eine Technologie, die den kompletten Standbau eines Messestandes aus digitalen Werbeträgern ermöglicht.

Miete:

Der gesamte digitale Messestand wird für die Veranstaltung gemietet. Damit entfallen die hohen Investitionskosten für den Nutzer. Auch die anteiligen Mietkosten sind durchaus gering, da der Stand im Rahmen des Pooling-Effektes sehr häufig an unterschiedliche Aussteller vermietet werden kann.

Service:

Der Aussteller muss nur den digitalen Content bereitstellen. Der Dienstleister kümmert sich nicht nur um die Logistik und Montage des digitalen Messestands, sondern auch um die Einspielung oder das Streaming dieses Contents auf den digitalen Messestand.

 

Durch die Kombination von Technologie, Miete und Service entsteht damit die Grundlage für Exhibition-as-a-Service oder kurz „EaaS“. Dies beschreibt die Möglichkeit einer kompletten Online-Beauftragung eines Messestandes zu variablen Kosten. D.h. mit dem Messeauftritt sind keine Investitionskosten aufgrund der Produktion von individuellen Komponenten verbunden. Das einzig Individuelle ist der Content des Ausstellers. Diesen kann er wie die Konfiguration des gewünschten Standes online übermitteln.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Infoseite zum digitalen Messestand.

 

Zusammenfassung zum digitalen Messestand

  • Der digitale Messestand ist eine Technologie, die es ermöglicht einen gesamten Messestand als digitalen Content-Träger zu bauen.
  • Die Nutzung dieser Technologie wird aufgrund der hohen Investitionskosten in Zukunft im Rahmen eines Service-Konzeptes (Miete, Dienstleistung) erfolgen.
  • Die Technologie und der Service werden eine neue Lösung schaffen – die sogenannten Exhibition-as-a-Service (EaaS). Dies ermöglicht die komplette Online-Planung und Ausführung eines Messestandes zu variablen Kosten.
Infos zum WWM Blog Artikel Autor:

Dr. Christian Coppeneur-Guelz

Dr. Christian Coppeneur-Guelz

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Vallendar, Rom und Los Angeles promovierte Christian Coppeneur-Gülz im Bereich Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Mit Fokus auf Digitalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung im Bereich Live-Kommunikation entwickelte Dr. Christian Coppeneur-Gülz mit ExpoCloud, die führende Event-Marketing-Automation Plattform mit inzwischen über 7.000 internationalen Anwendern. Ob cloudbasierte Business Intelligence, automatisierte Besuchermessung oder KI-basierte Content-Steuerung - sein Pioniergeist revolutioniert die Branche. Dr. Christian Coppeneur-Gülz ist gefragter Keynote Speaker und hält regelmäßig Vorträge und Vorlesungen zur digitalen Transformation der Live-Marketing-Branche. Er ist Autor des Standardwerks „Event-Resource-Management“.

Alle Artikel von Dr. Christian Coppeneur-Guelz

Event Marketing Insider

Als digitaler Pionier der Live-Kommunikation möchten wir unsere Erfahrung und unser Technologiewissen mit Ihnen teilen. Updates, Trends und Tipps aus der Event-Branche von WWM, dem Digitalisierungs-Experten für die Planung, Ausführung und Analyse von Messeauftritten.

Jetzt anmelden >